Hallenfussbaltunier Dezember 2016

Wenn es  draußen kalt und ungemütlich wird, dann laufen die Schülerinnen und Schüler der GHS Heinrich-Lersch  zur Höchstform auf

und heizen den Teams anderer Schulen in den Sporthallen der Stadt mächtig ein.

Den Auftakt unserer Erfolge machten die Tischtennis Jungen, die mit einen zweiten Platz in der WK II und dem erneuten Stadtmeistertitel in der WK III  für Furore sorgten. Ende November hatten wir dann zum nunmehr 28. Mal die Grundschulen unserer Nachbarschaft bei unserem traditionsreichen Hallenfußballturnier in der Jahnhalle zu Gast. Vor einer gut gefüllten Haupttribüne gaben die Kicker alles  und ermittelten mit der GGS Pesch einen verdienten Sieger. Die Siegerehrung war dann auch der Abschluss einer rundum gelungenen Veranstaltung, die den Grundschülern auch in  Zukunft einen lebhaften Einblick in unser Schulleben ermöglichen soll.

Mit einem hervorragenden zweiten Platz beim Hallenfußballturnier der Haupt  -und Förderschulen im Schulzentrum Neuwerk sind wir nun in den Dezember gestartet, der mit dem Tischtennis „Mixed Team Cup“ im Math. Nat. Gymnasium in der letzten Schulwoche des Jahres noch einen weiteren Höhepunkt liefern könnte – unsere sportlichen Gegner können sich jedenfalls schon mal warm anziehen!

Zusätzliche Informationen