WP Snack

Eine WP, die vielen richtig gut schmeckt ...

„Dienstag ist Snack-Tag, Geld nicht vergessen“ so steht es in der Wochenplan-Übersicht so mancher Klasse oder mancher Schüler. Und dann dienstags um 13.30 Uhr ist das Schulkiosk für einen Mittagspausen-Snack geöffnet und die SchülerInnen stehen Schlange.
Innerhalb des Wahl-Pflicht-Bereichs (WP) der 9er-Klassen gibt es von Frau Hardt das Angebot „Mittagessen“.  Zwölf SchülerInnen (aus der 9erStufe) der Kiosk-Gruppe bereiten jeden Dienstag in der 5. und 6. Stunde einen Pausensnack zu kleinen Selbstkostenpreisen-Preisen ( 1,00 – max. 1,50 €) vor, den sie dann in der Mittagspause (ihrer Freizeit!) an MitschülerInnen und auch Lehrer verkaufen. Das Angebot wechselt von Woche zu Woche, von Hot dogs, über Hamburger, Pizza bis Pommes mit Ketchup und/oder Mayo, frischen Waffeln oder Eisbechern. Spätestens montags wird die Speisekarte in den Klassen bekanntgegeben und bis zum Dienstagmorgen 11 Uhr kann eine Vorbestellung über den Klassenlehrer abgegeben werden...dann ist der Mittags-Snack sicher. Für Kurzentschlossene gibt es aber auch noch etwas spontan zu kaufen...wenn man Glück hat! Bis zu 120 Portionen gehen über die Theke bzw. durch das Kiosk-Fenster und die Nachfrage ist immer wieder groß. Es scheint zu schmecken.
Alle Achtung und Respekt vor Eurem Einsatz, immerhin legt Ihr jede Woche eine Stunde Freizeit für Verkauf und Aufräumen zu. Für Euren Einsatz eine große Portion „Danke“, für Eure weitere Arbeit gutes Gelingen und für die Hungrigen „Guten Appetit“. Wer noch nicht probiert hat, sollte das unbedingt tun.
(UWa)

Zusätzliche Informationen